Wie kann ich mehr Kilos verlieren?0 Kommentare

Publiziert am 08.09.2009 um 00:22

Jeder weiß, dass sportliche Frauen und Männer beim Fitnesstraining mehr Kalorien verbrauchen als die ohne regelmäßige Bewegung. Das Ergebnis ist, daß sie dabei auch besser abnehmen. Doch nicht nur während der sportlichen Aktivität nehmen sie ab, sondern auch danach. Warum?

Man weiss,daß bei der Bewegung jede Menge Kalorien verbrannt wird . Gut trainierte Menschen verbrauchen nicht nur Energie wenn Sie z.Bsp. Joggen oder Schwimmen. Sie verbrauchen auch danach mehr Kalorien als die, die keinen Sport treiben.

Es ist wissenschaftlich belegt, dass der Kalorienverbrauch bei Sportlern steigt.  Demnach verbrauchen Sportler auch im Ruhezustand mehr Energie, hauptsächlich um Wärme zu produzieren. Woran liegt das?

Es liegt am so genannten Energiestoffwechsel des Köpers, denn die Energiebereitstellung im Körper erfolgt durch Moleküle. Diese Moleküle tragen Energie aus Fett, Kohlenhydraten und Eiweißen in sich und die Energie ziehen sie sich aus der Nahrung, die wir täglich zu uns nehmen. Diese Moleküle stehen dem Körper als „Kraftwerke“ zur Verfügung. Gebraucht werden sie bei fast jedem Prozess: beim Erwärmen des Körpers oder für Muskelbewegungen.

Der Unterschied der Stoffwechsel zwischen Sportlern und Nicht-Sportlern ist der, dass der Sportler permanent viel mehr Energie-Moleküle (bis zu 50% mehr!)verbraucht als ein Nicht-Sportler. Da der  Energiebedarf für die Muskeln und die Aufrechterhaltung der Körpertemperatur wesentlich höher ist, muss der Stoffwechsel schneller werden, um die Nährstoffversorgung sicherzustellen.

Es ist für unseren Stoffwechsel ungewöhnlich und unwirtschaftlich, da er von Natur aus gern Energie spart. Das funktioniert nur, weil der Sportler dem Körper durch die regelmäßige körperliche Belastung beibringt, immer in Bereitschaft zu sein. Der Stoffwechsel stellt sich auf Belastungen ein, auch wenn der Sportler abends nur entspannt. Es ist ein Vorteil für den Körper, weil er so auf Anhieb mehr Leistung bringen kann. Diesen Trick kann man zum Kalorien verbrennen und gesundem abnehmen hervorragend nutzen kann.

So wird das Abnehmen leicht gemacht ! Durch regelmäßigen Sport erhöht man den Tagesbedarf an Kalorien, ohne seine Ernährung mittels einer ungesunden Crash- oder sonstigen Diät komplett herunterzufahren. Wer seine Figur verbessern will, sollte sich einen sportlichen Stoffwechsel zulegen, anstatt zu hungern

Ja dann los!!

Auch interessant
Werbung

Kommentar schreiben

Sie müssen Einloggen um einen Kommentar verfassen zu können.