Unser Song für Deutschland ist gekürt!0 Kommentare

Publiziert am 19.02.2011 um 15:37

Gestern Abend war es soweit und „Unser  Song für Deutschland“ wurde in der ARD von den Zuschauern gewählt.

@ flickr by diemeinungen.de

Lena Meyer-Landrut wird bein Eurovision Song Contest am 14 .Mai in Düsseldorf den Song „Taken by a Stranger“ für Deutschland den Titel verteidigen. Im Finale setzte sich dieser Song gegen „Push forward“ durch. Der gemeinsamer Titel von Stefan Raab und Lena „Mama told me“ schied im Halbfinale aus. Stefan Raab ist mit dem Siegertitel sehr zufrieden und glaubt an eine erfolgreiche Titelverteidigung.

Der Song„Taken By A Stranger“ von N. Morier, G. Seyffert, M. Birkenes ist ein sehr langsamer Titel und viele Experten glauben,dass dieser Titel nicht ausreichent sei, um  den Titel beim Eurovision Song Contest erfolgreich zu verteidigen.  Doch letztendlich haben die Zuschauer entschieden,trotz geringen Quote von 2,5 Millionen TV Zuschauer. Auch die Zuschauer im Studio waren von dem Song begeistert. In der finalen Jury standen Barbara Schöneberger ,Stefan Raab und Ich und Ich Sänger Adel Tawil. Alle glauben an eine große Chance! Die Entscheidung ist gefallen und nun heisst es Daumen drücken ,damit wir am 14. Mai wieder oft hören: “ Germany twelve points!“ Moderator des Eurovision Song Contest wird dann doch Stefan Raab,da ja kein Song von ihm gewinnen konnte,sonst wäre laut Regelwerk eine Moderation nicht möglich.

Das waren die 6 Songs im Finale für „Unser Song für Deutschland!“

1.“Taken by a stranger“

2. „A million and one“

3.“Mama told me“

4.“Maybe“

5. „Push forward“

6.“What happend to me“

Freuen wir uns auf den Eurovision Song Contest am 14.Mai in der Esprit Arena in Düsseldorf.

Auch interessant
Werbung

Kommentar schreiben

Sie müssen Einloggen um einen Kommentar verfassen zu können.