Auf dem Weg zum 4.Stern! Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika

Kalorienbewußte WM Party

@flickr by jo jmatic

Die Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika beginnt und wir freuen uns wieder auf die geilen Parties beim Public Viewing in allen großen Städten Deutschlands. Genauso wie bei der Weltmeisterschaft im Jahr 2006 in Deutschland wollen wir unsere Jungs nach vorne zum Sieg jubeln.

Doch bei den WM Parties lauert eine Gefahr! Wir achten wir selten darauf wie viele Kalorien wir zu uns nehmen. Ob Bier, Wein, Chips, Bratwurst –  alles überflüssige kalorien, die wir schwer wieder loswerden.
Wenn du deine Idealfigur behalten möchtest oder auf dem Weg zu einer Strandfigur/Bikinifigur bist, dann empfehle ich dir darauf zu achten, was du isst! Die Weltmeisterschaft dauert 4 Wochen und in den 4 Wochen können sich einige Kilos auf deinen Hüften ansammeln. Es wäre schade,wenn du dich zwar sonst sehr dizipliniert verhälst,in dieser Zeit aber über die Stränge schlägst.

Und gerade der Alkohol tut seiner Figur nicht gut!Allein eine Flasche Weizenbier mit Alkohol 0,5 Liter hat ca. 200 Kalorien. Alkohol hat 9 kcal/Gramm. Ein Bier/Cola Mix hat ca. 135 kcal, ein fruchtiger Wein(150ml) hat 105 kcal.Nach einer WM-Party erreicht man leicht eine Kalorienzahl,die das Frühstück, Mittagessen und auch das Abendessen zusammen erreichen.

Die besseren Alternativen zu diesen kalorienreichen Drinks und Snacks und Co. sind alkoholfreie Biere 75 kcal/0,3 Liter, Weinschorlen , Popcorn statt Chips, gerilltes Gemüse oder Kartoffeln, mageres Grillfleisch und leckeren Salat mit Essig/Öl.

Tue deiner Gesundheit und deinem Körper etwas Gutes und genieße die Weltmeisterschaft 2010 – Parties ohne die überflüssigen Kalorien! Wir feiern den Weltmeister 2010 DEUTSCHLAND und nehmen dabei noch ab! Yes you can!!!

Der 4.Stern kommt nach Deutschland und wir werden dabei sein!

Gesund durch den Büroalltag

Abnehmen ist nicht leicht! Und das hängt oft auch mit den Faktoren in unserer Umwelt zusammen und lässt sich oft nur schwierig mit unserem Alltag arrangieren. Besonders im stressigen Büroalltag fällt es schwer, auf unsere Ernährung zu achten. Da ist eine Nudel-Tüten-Suppe oder der Döner vom Türken nebenan der übliche Pausensnack. Das hat praktische Vorteile, doch erhebliche Nachteile für Figur und Gesundheit. eBody empfiehlt die gesunde Abwechslung für den Snack im Büro.


1.    Lunch
Das Frühstück ist schon ein paar Stunden her, die Konzentration lässt nach und das Loch in Ihrem Bauch meldet sich – dann sollten sie sich etwas gönnen, was Sie stärkt aber nicht so satt macht, dass Sie das Mittagessen verschieben müssen. Wie wäre es mit einem Salat? Salate sind schnell gemacht und eignen sich so perfekt für das Büro. Zum Beispiel selbst gemachter Spinatsalat mit Kichererbsen, Hühnerbruststreifen und einem leckeren Olivenöldressing. Die Hühnerbruststreifen versorgen den Körper mit tierischem Eiweiß und füllen das Loch im Bauch zum Lunch.

2.    Mittagessen
Wer gern schlemmt, kann von Nudeln nicht genug bekommen. Wie wäre es also mit einer gesunden Variante mit einem guten Schuss Vitamine. Vollkornnudeln mit Tomatensoße und Thunfisch. Dieses Mittagessen ist der perfekte Sattmacher, der Ihnen die nötige Portion tierischen Eiweiß‘ liefert und mit dem Sie kein schlechtes Gewissen haben müssen. Kleiner Tipp: Verzichten Sie nicht auf den Käse, denn schon ein Esslöffel, füllt Ihren Kalziumhaushalt wieder auf.

3.    Der Jieper auf Süßes
Der Tag neigt sich dem Ende zu und der Feierabend rückt immer näher. Am Nachmittag sinkt der Blutzuckerspiegel für gewöhnlich und in uns kommt das Verlangen nach Süßem hoch. Doch um dieses Verlangen zu stillen, muss nicht gleich ein Schokoriegel herhalten, probieren Sie es doch einfach mal mit einem gesunden Snack. So bietet sich Obst immer gut an. Annanasscheiben oder ein Apfel sind die perfekte Alternative zum Schokoriegel. Für größere Gelüste könnte ein Joghurt mit frischen Erdbeeren Abhilfe liefern. Erdbeeren sind die absolute Vitaminbombe und stillen den Hunger auf Süßes. Joghurt wirkt, im Übrigen, wie Balsam für einen gestressten Magen und eignet sich so auch für die letzte Mahlzeit des Tages. Denn mit ruhigem Magen schläft es sich auch besser, um für den nächsten Arbeitstag im Büro gestärkt zu sein.

Ernährungstips zur gesunden Ernährung von ebody

Beispiel eines Speiseplanes für 1000 kcal (4200 kJ)

@flickr by 7pc

1. Frühstück

Tee, Kaffee, evtl. mit frischer Milch oder Dosenmilch (4% Fett)

40 g Brot (Vollkornbrot) oder 3 Scheiben Knäckebrot

20 g fettarmer Käse oder fettarme Wurst oder 50 g Quark oder Hüttenkäse oder 1 Ei

2. Frühstück

100-140 g Obst (keine Weintrauben, keine Bananen) oder

150 g fettarme Milchprodukte oder 1 Scheibe Knäckebrot mit Beilage wie erstes

Frühstück oder 150 g Quark mit 50 g Obst und Honig

Mineralwasser

Mittagessen

80-90 g mageres, gegartes Fleisch oder 150 g Fisch

1 mittelgroße Kartoffel oder 1 Eßlöffel Reis oder Nudeln

ca. 150 g Gemüse (keine Hülsenfrüchte) und/oder 1 Portion Salat

Nachmittags

Wie zweites Frühstück

Abendessen

40 g Brot oder 3 Scheiben Knäckebrot

40-50 g Putenwurst, Bierschinken, Corned beef, Lachsschinken u. dgl.

20-30 g magerer Käse (höchstens 30% Fett i. Tr.) oder 50 g Magerquark oder

Hüttenkäse

reichlich Gurken, Tomaten, Rettich, Radieschen u. dgl.

Spätmahlzeit

Wie zweites Frühstück

Kräuter, Gewürze, Tomaten, Zitronensaft nach Geschmack

Tageskochfett: 1/2 Teelöffel Öl

Mineralwasser nach Bedarf

Aufteilung der 1000 kcal (4200 kJ) a. d. Gesamtenergiemenge

92 g Kohlenhydrate

74 g Eiweiß

23 g Fett

Die Weihnachtsnascherei

Das Weihnachtsessen genießen und nichts zunehmen!

@flickr.com/photos/surfingstarfish

Lebkuchen, Marzipankartoffeln, Gänsebraten mit Rotkohl! Wie kann ich da denn widerstehen. Die Weihnachtszeit ist gleich Schlemmerzeit und die Gefahr schnell ein paar Kilos mehr über den Winter auf die Hüften zu bekommen. Mit den eBody.de Tipps haben sie die Möglichkeit die Weihnachtszeit unbeschadet zu überstehen. Sie können dabei diätfrei abnehmen und ihre Figur halten.

Prinzipiell können sie alles essen. Sie sollten jedoch die Zeiten einhalten, wann und wie sie diese Naschereien zu sich nehmen. Zum Beispiel könnten sie nach dem Mittagessen eine halbe Tafel Schokolade essen, aber danach 4-5 Stunden keine Süßigkeiten zu sich nehmen. Oder legen sie zu jedem süßen Weihnachtsplätzchen immer wieder frisches, fruchtiges Obst hinzu. Das bringt zusätzlich wertvolle Vitamine für eine gesunde und schlanke Weihnachtszeit!

Der Geruch von frisch gebackenen Plätzchen liegt in der Luft. Dabei ist es sehr schwer die Finger davon fern zu halten. Brauchen Sie auch nicht, denn das leckere Weihnachsgebäck besitz viele gesunde Gewürze und Aromen. Viele Ernährungsexperten weisen darauf hin, dass diese Gewürze gut für die Gesundheit sind und außerdem der Potenz gut tun.

Der Lebkuchen beinhaltet die Nelke als Gewürz, die die Verdauung fördert und die Hygiene im Mundraum unterstützt. Die Spekulatius Kekse haben die Muskatnuss als Gewürz. Die Muskatnuss fördert das Verdauungssystem und wirkt sehr krampflösend und besonders wirkungsvoll gegen Blähungen. Die lieblichen Vanillekipferl haben einen großen Anteil an Vanille, die den Hunger auf Süßes dämpft und ein wohltuendes Entspannungsgefühl bringt. Der Anis ist das Aroma bei den Anisplätzchen und hat eine antibakterielle Wirkung. Die beliebten Zimsterne schmecken nicht nur sehr lecker, sondern senken durch den Zimt ihren Blutzuckerspiegel und die Blutfette. Die Aachener Printen beinhalten Koriander als Gewürz, der gegen Magen-Darm Probleme wirkungsvoll ist.

All diese Gewürze bringen der Weihnachtsnascherei einen gesunden Beigeschmack.

Hypnose statt Pasta

Hypnose statt Pasta

Ich habe meine Freundin ausgelacht, als sie mir erzählte, dass Sie mit Hypnose abnehmen wollte. Sie isst gerne Pasta und am liebsten mit viel Sauce. Die Kilorache ist schnell da und sie hat wie ich immer die ersten fünf Kilos schnell wieder drauf. Viele sagen, es fällt kaum auf, weil man sich ja vorteilhaft kleiden kann. Nicht umsonst hat man ja in der Modebranche gearbeitet. Aber fünf Kilo sind fünf Kilo.

Auch wenn es mir gelungen ist, meinem Idealgewicht bei Weight Watchers näher zu kommen, kamen nach Beendigung des Programs die Kilos langsam wieder auf die Hüften.

Also Diät halten , wie bei mir auch fast sinnlos. Spätestens am dritten Tag geht unsere Disziplin wieder flöten. Ich war so gespannt wie die Hypnose mit meiner Freundin funktioniert . Durch die individuell abgestimmte Suggestion wird in Trance ein Veränderungsprozess im Unterbewusstsein in Gang gesetzt, durch den es sich wesentlich einfacher,müheloser und gesunde abnehmen lässt. Die Erfolgsquote über 80 %. Ich konnte mir beim besten Willen nicht vorstellen , dass es funktioniert. Ich hätte schon lachen müssen, wenn ich auf der Couch liege. Ehrlich gesagt, hätte ich auch ein bisschen Angst davor in Hypnose zu fallen …schwer sich so fallen zu lassen, oder ??

Ich habe meine Freundin sofort ausgequetscht als sie von der Sitzung kam.

Beginnen tut alles mit einem Einführungsgespräch. Dann fällt man in Trance. Meine Freundin erzählte, dass sie sich sehr gut gefühlt hat und total entspannt war. Der Hypnosetherapeut suggeriert einem dann , dass man viel lieber frisches Obst und knackiges Gemüse essen möchte als dicke Sahnesaucen oder Fastfood. Man freut sich , mit jeder kalorienarmen Mahlzeit seinem Wunschgewicht näher zu kommen. Die Sitzung dauert 45 Minuten und kommen einem aber vor wie 5 Minuten. Meine Freundin war total begeistert und wird nächsten Monat gleich wieder eine Sitzung in Anspruch nehmen. Man braucht schon mehrere Sitzungen in Abständen von 1-2 Monaten.

Was das Ganze bringt ?

Abend kein Brot oder Pasta zu essen ist jetzt kein Problem mehr. Beim Mittagessen reicht eine Miniportion Pasta. So schmelzen in drei Monaten fünf Kilo. Meine Freundin hätte auch noch mehr geschafft aber die sommerliche Weißweinzeit hatte begonnen und durch Hypnose kann man leider nicht Weißwein kalorienfrei zaubern.

Man muss ja auch nicht auf alles verzichten, man muss nur darauf achten was man isst.

Fazit:

Kein Wundermittel aber durch Hypnose fällt kalorienarme Ernährung viel leichter.