Sporthoroskop für den Schützen0 Kommentare

Publiziert am 23.11.2009 um 08:00

23.11-21.12.

Der Schütze gehört zu den Luftzeichen und das im wahrsten Sinne des Wortes. Er muss raus ins Freie und frei sein wie ein Vogel. Schützen joggen im Park und wandern und klettern in den Bergen herum.

Natur pur, das heißt See statt Strandbad und Meer statt am langweiligen Pool. Da der Schütze immer auf der Suche nach Abenteuer ist, macht er sich gerne zu Sportarten in fremde Länder auf. Kanufahren in Kanada und Höhlenklettern auf Mallorca.

Da der Schütze kein Stadtmensch ist, wird er lieber mit dem Moutainbike über Stock und Stein fahren als mit dem Cityrad durch Smog und durch die Stadt.

Die Schütze – Frau hat außerdem ein ganz großes Herz für Tiere und bindet sie gerne in ihren Fitnesskalender ein. Kameltour durch die Sahara und Hundeschlittenrennen in Alaska.

Lieblingssport des Schützen

Reiten ist ihr Steckenpferd . Die Stärke des Sternzeichens liegt im Hüft – und Schenkelbereich und deshalb sitzt die Schütze-Frau auch fest im Sattel. Alle Arten des Pferdesportes liegen ihr sehr. Ob es Dressurreiten oder Westernreiten ist. Für die schnelle Reaktionsfähigkeit, die beim Reiten gefordert ist, geht´s zum Squaschen, für den Muskelaufbau an die Geräte im Fitnessstudio, an die Beinpresse , die Abduktoren und Adduktoren sowie an die Bizepsmaschine Damit hält sich nicht nur beim Reiten die Zügel in der Hand. Mit Ponys durch die Geysir-Landschaft reiten, das würde ihr gefallen.

Bevorzugte Sportarten des Schützen sind auch Bogenschießen und Speerwerfen oder Fechten. Hauptsachen man kann das auch unter freien Himmel machen und überall auf der Welt.

Und last but not least bleibt die Schütze-Frau durch Streching und Yoga sehr geschmeidig.

Die Welt ist des Schützen Sportplatz.

Be Sociable, Share!
Auch interessant
Werbung

Kommentar schreiben