Sommermode 20111 Kommentar

Publiziert am 06.04.2011 um 20:55

Modefans dürfen sich freuen, denn die Sommermode 2011 wird bunt. Außerdem steht in diesem Sommer die Nachhaltigkeit der Produkte im Vordergrund. Die Stoffe sind hochwertig und in den Naturfarben gehalten. So wird die Sommermode 2011 farbig und bunt, wie schon seit Jahren nicht mehr.

Sommermode 2011 Damen

Sommermode 2011 Damen

Angesagt sind Blütenmuster, die einen deutlichen Kontrast schaffen, zur strengen und unifarbenden Wintermode. Die Blütenmuster betonen ganz besonders das Mädchenhafte einer jeden Dame. Wenn man genau hinschaut, dann kann man erkennen, dass die Sommermode 2011 einen leichten asiatischen Einschlag aufweist. Bei den Asiaten spielen Satin- und Seidenstoffe eine große Rolle. Neben den Kleidern und Blusen aus Blütenmustern leben diesen Sommer die guten alten Neonfarben aus den Achtzigern wieder auf. Bei Männern sind Pullover in Fliederfarbe, leichtem Frühlingsgrün und in Pink angesagt.

Noch die passende Jeans dazu und man ist perfekt gestylt für einen wunderschönen Abend mit der Dame seines Herzens am Meer.

Die Frau träg entweder ein schlichtes weißes Kleid von Navabi oder eine Kombination aus Blau-Weißen-Teilen, also den Marinelook, welcher ebenfalls die Sommermode 2011 dominieren wird. Zerschnitte Kleider mit bunten Einsätzen sind eher etwas für einen Shoppingbummel durch die Innenstadt Palmas.

Offiziell sind für die Sommermode 2011 Stilbrüche angesagt. Unser Credo lautet vielmehr, trage die Mode, in der du dich wohlfühlst. Cut-Outs sind eben nicht jedermanns Sache. Sicher kann man auch am Strand Kleider aus Shirtstoff tragen und beim Kauf einer Ferienimmobile ein Businesskostüm aus feinster Wolle, aber die Grundregel lautet immer noch, ziehe dich der Location und Einladung angemessen an.

Was allerdings durch die Cut-Outs Mode besonders gut betont wird, sind die reizvollen Stellen einer Frau. Dazu gehören das Dekolleté, der Rücken und natürlich die Schultern. Ihre Sommermode 2011 sollte von allem etwas enthalten.

Be Sociable, Share!
Auch interessant
Werbung
Versand GRATIS!

1 Kommentar

  1. ZARA Mode wie bei PRADA | eBody said on 12. April 2011 um 14:51

    [...] Modehersteller ZARA gerät mal wieder in die Schlagzeilen. So sollen die Spanier für die Sommermode 2011 mehrere Kollektionsentwürfe  des italienischen Luxushersteller PRADA mehr oder weniger [...]

Kommentar schreiben