Nehmen Sie schlafend ab !0 Kommentare

Publiziert am 26.08.2009 um 18:36

Abends keine Kohlenhydrate !

Abends bitte keine Kohlenhydrate . Essen Sie abends einweißreiche Nahrung und Salat oder Gemüse und verzichten Sie auf Kohlenhydrate wie Brot, Nudeln, Pommes oder Kartoffeln. Essen Sie keine Süßwaren, Kuchen oder gezuckerte Milchprodukte. Gezuckerte Getränke sollten auch vermieden werden . Trinken Sie mehr Wasser !! Eiweißreiche Nahrung liefert wichtige Aminosäuren.

Essen Sie früher !

Die ideale Abendessenszeit liegt zwischen 17-19 Uhr. Sollten Sie sich daran halten, kann der Körper und vor allen Dingen ihr Verdauungsstoffwechsel vor dem Schlafengehen zur Ruhe kommen. Insulin-Blutftt-Blutzuckerwerte sinken. Der Körper verstärkt unser Wachstumshormon. Werden Sie kein Couch-Potato und essen Sie vor dem Fernseher  kein Chips und verzichten Sie auf das kleine abendliche Bierchen oder Weinchen. Vermeiden Sie am abend zu kochen.

Spazierengehen !

Gehen Sie abends vor dem Zubettgehen nochmal eine Runde um den Block.  Versuchen Sie bitte Bewegung in Ihre Abendgestaltung zu integríeren. Sie entspannen mehr als beim fernsehen und  man verbrennt Kalorien. Ihre Gesundheit, ihre Laune und ihre Fettverbrennung werden es Ihnen danken. Gut wenn Sie einen Hund haben mit dem Sie sowieso nochmal Gassi gehen müssen.

Schlafen !

Je besser und je länger Sie schlafen, umso besser läuft die Regeneration Ihres Körpers. Jetzt startet auch Ihre Fettverbrennung. Schon nach 90 Minuten  der Tiefschlafphase beginnt das Wachstumshormon zu arbeiten . Gehen Sie also möglichst früh ins Bett und gönnen Sie sich soviel Schlaf wie möglich.  Mit dem abendlichen Spaziergang können Sie den Alltagsstress kompensieren und auch besser einschlafen.

Auch interessant
Werbung
Gesund abnehmen

Kommentar schreiben

Sie müssen Einloggen um einen Kommentar verfassen zu können.