Ich-habe-nur -30-Minuten-Zeit-Training0 Kommentare

Publiziert am 02.09.2009 um 10:43

Training :

Diese Übungen kann jeder machen und dabei schnell fit werden !!!

2 Minuten : Stretching mit Kniebeugen

1 Minute : Machen Sie Hampelmänner

30 Sekunden: breitbeinig in die Hocke gehen , die Hände hinterm Kopf verschränkt, Knie in einer Linie mir den Zehen, Hintern rausstrecken. Vorwärts laufen und dabei mit den Fersen abstoßen.

1 Minute: Schattenboxen, Aufwärtshaken, Kniebeugen

2 Minuten : Vorwärts springen

1.Minute : Stützstrecken

1.Minute: Auf dem Rücken liegen, Beine in rechten Winkel zum Körper anheben. Bauchmuskeln angespannt halten , Beine scheren und in Hüfthöhe überkreuzen.

1.Minute : Sit-ups

1.Minute : Liegestütze

2.Minuten: Auf allen vieren einatmen und rechtes Knie an die Brust heben. Ausatmen und rechten Fuß nach hinten im Bogen hochstrecken. Einatmen und Bein senken, bis der Oberschenkel parallel zum Boden ist. Ausatmen, während das Bein wieder zum rechten Winkel gehoben wird, wobei die Ferse zu Decke gesteckt wird. Einmal das rechte, einmal das linke Bein. Eine sehr gute Übung für ihre Gesäß-Muskulatur. Fühlen Sie,wie sich die Muskeln in ihren Po formen? Wunderbar!

1.Minute : Ausruhen, nicht länger, weil Du das Ganze so kardio-intensiv wie möglich machen solltest. Wenn Du ehrgeizig bist, machst Du die Übungen drei bis fünf-mal und daran denken – viel Wasser trinken.

Sit-ups kann man direkt nach dem Aufstehen machen. Eine gut geformte Bauchmuskelatur ist immer ein schöner Hingucker!

Während man sich die Zähne putzt kann man die Beine nach hinten und seitwärts ausschütteln. Das trainiert die Gesäßmuskeln und die Kniesehen.

Treppen steigen, statt den Aufzug zu nehmen, und dabei immer zwei Stufen auf einmal.

Einfache Tipps und Tricks um täglich was für seine Wunschfigur zu machen.

Ist doch gar nicht so schwer , oder :-))

Auch interessant
Werbung

Kommentar schreiben

Sie müssen Einloggen um einen Kommentar verfassen zu können.