Gute Vorsätze für die Gesundheit0 Kommentare

Publiziert am 10.01.2010 um 21:51

Das neue Jahr hat begonnen und damit eine große Liste voller guter Vorsätze. Ganz vorne steht meistens. „Ich möchte mein Gewicht reduzieren!“ „Ich möchte gerne gesünder essen!“ Laut von Experten sind es einige Dinge ,die du in deine Diät einbringen kannst und dabei deine Gesundheit langfristig verbessern und dich vor mehreren Krankheiten schützen.

Viele wertvolle Nahrungsmittel sind überall erhältlich und dazu auch sehr kalorienarm.

Körner

Nehme Hafer, Gerste und Roggen zu deiner täglichen Diät. Laut Ernährungswissentschaftler kann Hafer deinen Choleterin Spiegel senken und auch Roggen hat einen positiven Effekt auf den Fettwert im Blut. Also esse mehr Nahrungsmittel mit hohem Roggenanteil und kontrolliere damit deinen Cholsterinwert.Fokusiere deine Ernährung auf mehr gesunde Nahrungsmittel. Auch für Diabetiker ist es sehr sinnvoll in der Diät sehr viel Wert auf Vollkornprodukte und eine ballastoffreiche Ernährung zu legen. Aber überstürze nichts! Renne jetzt nicht raus und kaufe Roggenbrot. Stattdessen Vollkornbrot mit hohen Roggenanteil.

Also, alle Diäten sollten ausreichend Roggen,Hafer, und vorallem Früchte und Gemüse enthalten. Damit machst du einen großen Beitrag für deine Gesundheit.

Soya

Wissentschaftler fanden heraus, dass Soya dich vor bestimmten Herzproblemen bewahrt und deinem Herz sehr gut tut. Soyaeiweiß reduziert das Risiko von Herzerkrankungen.Die bekanntesten Soyaprodukte sind Soyamilch, Soyaburger, Tofu etc. Soya oder Tofu hat einen sehr geringen Fettanteil und achte darauf ,dass die Produkte mindesten 10 Gramm/100 Gramm Soyaeiweiß hat.Wenn du Soya bereits sehr früh als Bestandteil deiner Ernährung integrierst, z.b auch schon bei Kleinkindern, kann es schon früh vor Brust und Prostata Problemen schützen. Soya enthält sehr viele Vitamine, Mineralien, Ballastoffe und Eiweiß für das Wachstum kleiner Kinder.
Demnächst weitere gesunde Beiträge in der Ernährung

Auch interessant
Werbung

Kommentar schreiben

Sie müssen Einloggen um einen Kommentar verfassen zu können.