März 2010

Frühjahrsmüdigkeit – was kann man dagegen tun?

Publiziertam31.03.2010um16:56

Die Frühjahrsmüdigkeit gibt es tatsächlich. Sie tritt vor allem in Ländern auf, in denen die Hälfte des Jahres die Temperaturen unter zwanzig Grad liegen und sich die Lichtverhältnisse merklich ändern. In den Wintermonaten ist es bereits um sechzehn Uhr dunkel. Unser Körper stellt sich auf niedrige Temperaturen und weniger Tageslicht ein. Werden die Tage wieder […]

Sind Ostereier gesund?

Publiziertam30.03.2010um14:52

Jeder kennt das Gerücht, wenn man viele Eier ist, erhöht sich automatisch der Cholesterinspiegel. Was ist dran an diesem Gerücht? Muss man Ostern auf sein Osterei verzichten? Ein normales Ei enthält viel Eiweiß und Eigelb. Im Eigelb sind etwa 220 Milligramm Cholesterin enthalten. Diesen Stoff benötigt unser Körper, um bestimmte Hormone oder Vitamin D zu […]

Bauch Beine Po Workout

Publiziertam29.03.2010um18:12

Der Frühling, sehnsüchtig erwartet, geht schneller vorbei, als man denkt und dann steht der Sommer vor der Tür. Der neue Bikini ist gekauft, schaut aber am Hintern nicht so gut aus. Wer keine bösen Überraschungen erleben will, der beginnt noch im März mit unserem Bauch Beine Po Workout. Wobei Knackpo Übungen im Vordergrund stehen. Wer […]

Gesunde Zähne schöne Zähne

Publiziertam27.03.2010um19:17

Man denkt zwar immer, dass Diabetes und Rückenleiden zu den Volkskrankheiten zählen, doch haben viele Bundesbürger Karies. Aus diesem Grund kann man Karies getrost zu den Volkskrankheiten dazu zählen. Wer im Osten groß geworden ist, der kann sich noch gut an die regelmäßigen zahnärztlichen Vorsorgeuntersuchungen erinnern. Als Kind wurde man immer dazu angehalten, zweimal am […]

Laufen und Ernährung

Publiziertam26.03.2010um14:41

Dieser Tage beginnt für viele Läufer die neue Laufsaison. Wichtig sind nicht nur passende Kleidung und neue Laufschuhe, sondern auch ein realistischer Trainingsplan sowie eine gesunde Ernährung, denn Läufer haben grundsätzlich einen erhöhten Nährstoffbedarf. Doch welche Nährstoffe sollte man zu sich nehmen und in welchen Mengen? Wichtig sind Kohlehydrate, Vitamine und Mineralstoffe. Viele werden jetzt […]

Leber entgiften

Publiziertam25.03.2010um14:37

Unsere Leber ist ständig im Einsatz und ist zuständig für den Stoffwechsel im Körper. Doch gerade in den Wintermonaten kann die Leber durch fettes Essen extrem belastet worden sein. Unser Körper verlangt an den kalten und dunklen Tagen nach kalorienreicher Nahrung, die von der Leber dann verarbeitet werden muss. Hinzu kommen Bewegung- und Lichtmangel, so […]

Obamas Gesundheitsreform – eBody gratuliert!

Publiziertam24.03.2010um15:52

Präsident Obama hat Geschichte geschrieben und seine Gesundheitsreform durch den US-Kongress gebracht. Nunmehr hat jeder Bürger der Vereinigten Staaten eine Krankenversicherung. Wir schreiben das Jahr 2010. In Deutschland wurde bereits vor 117 Jahren durch den Reichskanzler Bismarck eine Krankversicherung für jeden Deutschen eingeführt. Es ist schon verrückt, dass in einem so reichen Land wie den […]

Grundlagentraining macht das Immunsystem stabil

Publiziertam23.03.2010um11:57

Wer regelmäßig trainiert, stärkt seinen ganzen Körper, weil sich fast alle Organe dem Training anpassen. Man sollte aber beachten, dass man sich nur dann seinem Training hingibt, wenn der Körper sich wohl fühlt und fit ist. Hören Sie deshalb vor jedem Training kurz in sich hinein oder rufen Sie unsere Experten unter den angegeben Servicenummern […]

Abnehmen beim Walken

Publiziertam22.03.2010um20:18

Haben Sie Übergewicht? Denn ist gerade für die übergewichtige Menschen ,die gerne ihr Idealgewicht ausrechnen und um den Verlust jedes Kilogramm Körpergewicht dankbar sind, ist das Walken oder auch Nordic Walken eine sehr gut geeignete Ausdauerform, um überflüssige Pfunde zu verlieren und Kalorien zu verbrennen. Abnehmen ohne JoJo! Beim Walken schonen sie ihre Gelenke und […]

Ernährungstips zur gesunden Ernährung von ebody

Publiziertam21.03.2010um22:42

Beispiel eines Speiseplanes für 1000 kcal (4200 kJ) 1. Frühstück Tee, Kaffee, evtl. mit frischer Milch oder Dosenmilch (4% Fett) 40 g Brot (Vollkornbrot) oder 3 Scheiben Knäckebrot 20 g fettarmer Käse oder fettarme Wurst oder 50 g Quark oder Hüttenkäse oder 1 Ei 2. Frühstück 100-140 g Obst (keine Weintrauben, keine Bananen) oder 150 […]